Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

Durchführen manueller Cross-Browser-Tests und wozu sie benötigt werden

Warum sollten Sie immer noch manuelle Tests durchführen, wenn es möglich ist, browserübergreifende Tests zu automatisieren? Die manuelle Durchführung von Tests kann zwar länger dauern, es ist jedoch wichtig, dass Sie Aspekte und Funktionen Ihrer Website oder App manuell testen können, die von automatisierten Tests nicht bewertet werden können.

In diesem Artikel wird untersucht, welche Arten von browserübergreifenden Tests manuell durchgeführt werden sollten und wie sie implementiert werden.

TOP CHOICE
Comparium
4.5 Rang basierend auf 1021+ Nutzer, Bewertungen(250)
Article main screen

Was sind Cross-Browser-Tests und wer führt diese durch

Überprüfen Sie weiter, wer tatsächlich Cross-Browser-Tests durchführt

Wenn Sie sich die Frage nach einer Cross-Browser-Testdefinition stellen, dann bedeuten Cross-Browser-Tests, das Überprüfen der Kompatibilität Ihrer App oder Website mit verschiedenen Browsern, um zu sehen, ob alles wie erwartet funktioniert. Im Allgemeinen sollten Sie browserübergreifende Tests durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr Endbenutzer eine hervorragende Benutzererfahrung erhält. Diese Art von Tests wird normalerweise von erfahrenen menschlichen Testern durchgeführt. Wer führt eigentlich browserübergreifende Tests durch?

  • Webentwickler
  • QA-Ingenieure
  • UI / UX / Webdesigner
  • Kunden Support
  • Produktmanager
  • Marketing-Teams

Dies sind nur einige Beispiele für Personen und Teams, die browserübergreifende Tests durchführen.

Wenn Sie die Cross-Browser-Kompatibilität testen möchten, können Sie browserübergreifende Testtools wie Comparium verwenden, um diese Art von Tests durchzuführen.

Probieren Sie Comparium gleich jetzt aus
Es wird hilfreich sein, Cross-Browser-Tests zu implementieren

So führen Sie einen Cross-Browser-Test manuell durch

In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Cross-Browser-Test manuell durchführen, mit schrittweisen Anweisungen und Tipps, um sicherzustellen, dass Ihre manuellen Tests reibungslos verlaufen. Beachten Sie, dass manuelle Tests mehr Zeit in Anspruch nehmen können als automatisierte Tests. Je nachdem, was Sie testen, kann dies Stunden oder Wochen dauern.

Befolgen Sie einfach unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Cross-Browser-Tests manuell durchführen, und Sie sind auf dem Weg zum Erfolg.

Schritte zum Implementieren manueller Cross-Browser-Tests

  1. Erstellen Sie eine Strategie. Dies ist der erste und vielleicht wichtigste Schritt. Sie müssen klare Ziele definieren und darüber nachdenken, was Sie auf welchen Browsern testen müssen. Sie müssen auch entscheiden, wie Sie Ihre Tests optimieren und organisieren möchten, und überlegen, ob Sie eine gemeinsam genutzte Testplattform verwenden.
  2. Richten Sie Ihre Testinfrastruktur ein. In diesem Schritt müssen Sie entscheiden, ob Sie intern testen oder einen Onlinedienst verwenden möchten, und entscheiden, ob Sie auf realen Geräten oder Emulatoren und Simulatoren testen möchten.
  3. Führen Sie Ihre Teststrategie aus. Sobald Sie Ihre Strategie geplant und erstellt und sich für die richtige Infrastruktur für Ihre Anforderungen entschieden haben, können Sie mit der Durchführung von Tests beginnen. Vergessen Sie nicht, Ihre Tests zu verfeinern, um sicherzustellen, dass Sie sich ständig verbessern.

Wann Sie sich für einen manuellen Cross-Browser-Test entscheiden sollten

Wir haben bereits die Frage „Was ist ein Cross-Browser-Test?“ Beantwortet, aber woher wissen Sie, wann Sie einen manuellen Cross-Browser-Test wählen müssen? Es gibt viele Szenarien, in denen manuelles Testen eine bessere Option ist als automatisiertes Testen, z.B.:

  • Beim Testen komplexer Funktionen einer Website oder App - oder bei Tests, die zu komplex erscheinen, um automatisiert zu werden.
  • Zum Testen von Sicherheitskomponenten, die nicht automatisiert werden können (z. B. CAPTCHAs).
  • Für Usability-Tests, um die UX-Herausforderungen zu ermitteln, denen sich ein Endbenutzer bei der Verwendung Ihrer App oder Website in verschiedenen Browsern und Geräten gegenübersieht.
  • Wenn Sie sich die beim automatisierten Testen entdeckten Fehler genauer ansehen.

Natürlich gibt es andere Situationen, in denen manuelles Testen eine bessere Option ist als automatisiertes Testen. Wenn Sie sich fragen, welche Arten von manuellen Cross-Browser-Tests existieren, lesen Sie weiter. Wir werden es gleich erläutern.

Arten von manuellen Cross-Browser-Tests

Nun haben wir uns angesehen, was Cross-Browser-Tests sind. Wenn Sie Cross-Browser-Tests manuell durchführen möchten, werden wir Sie durch einige der manuellen Cross-Browser-Tests führen, die es gibt. Hier sind einige der Arten von Tests, die Sie manuell durchführen sollten:

  • Visuelle Tests: Diese Arten von Tests stellen sicher, dass Ihre App oder Website auf verschiedenen Geräten, Browsern und Browserversionen gut aussieht und sich gut anfühlt. Sie können auch von QS-Teams und Designern verwendet werden, um zu überprüfen, ob die Implementierung mit dem Design übereinstimmt.
  • Exploratives testen: Diese werden immer manuell durchgeführt und sind eine Möglichkeit, UX-Schwachstellen und -Fehler zu finden. Sie erfahren, wie Ihr Endbenutzer mit Ihrer Website oder App interagiert und wie er in verschiedenen Situationen reagiert.
  • Funktionstests: Auch diese werden in der Regel manuell durchgeführt und stellen sicher, dass die UI-Komponenten Ihrer Site wie erwartet funktionieren und reagieren. Es macht keinen Sinn, eine schön gestaltete App zu haben, wenn sie nicht funktioniert, und Funktionstests stellen sicher, dass Benutzer Ihre App oder Website tatsächlich verwenden können.
    Mit sich wiederholenden Testfällen oder Tests, bei denen ein bestimmtes Ergebnis erwartet wird, können Sie Dinge automatisieren.

Welche Arten von Tests sollten automatisiert werden?

Die Browser-Vielfalt macht es unmöglich, sich vom browserübergreifenden Testen zu verabschieden.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für die Arten von Tests, deren Automatisierung bei der Durchführung von Cross-Browser-Tests empfohlen wird:

Stresstests: Stresstests bewerten die Leistung Ihrer App oder Website in Situationen, die über normale Belastungen oder Spitzenlasten hinausgehen. Die Automatisierung von Stresstests spart Zeit und Geld.

Regressionstests: Mit Regressionstests stellen Sie sicher, dass Änderungen oder Ergänzungen, die Sie möglicherweise an Ihrer App oder Website vorgenommen haben, die vorhandene Funktionalität nicht beeinträchtigt haben. Automatisierung kann Kosten senken und Zeit sparen.

Lokalisierungstests: Mit dieser Art von Tests stellen Sie sicher, dass Ihre App oder Website an die kulturellen Unterschiede in verschiedenen Ländern angepasst ist. Dies kann das Übersetzen von Schnittstellen- und Serviceelementen sowie das Anpassen des Anzeigemodus für Einheiten, Uhrzeit, Währung, Datum usw. umfassen.

Try testing for free right now
Comparium is your choice

Live-Website-Tests mit dem Crossbrowser-Test-Tool Comparium

Comparium ist ein Online-Cross-Browser-Test-Tool. Es verfügt über eine intuitive Weboberfläche, unterstützt Echtzeit-Tests und verfügt über vier Vergleichsmodi.

So sieht ein Beispiel für die Comparium-Oberfläche aus.

Befolgen Sie einfach unsere praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung, um browserübergreifende Tests mit Comparium durchzuführen:

1 blank
Registrieren Sie sich kostenlos bei Comparium, um den Service auszuprobieren.
2 blank
Fügen Sie Ihre Site-URL in das Suchfeld ein.
3 blank
Wählen Sie eine Kombination aus Browsern, Plattformen und Auflösungen.
4 blank
Klicken Sie auf Screenshot erstellen.
5 blank
Ihre Ergebnisse werden als Liste kleiner Vorschaubilder angezeigt. Jede Vorschau zeigt den Browser, die Auflösung usw. an.
6 blank
Um eine detaillierte Screenshot-Analyse anzuzeigen, klicken Sie einfach auf eine Vorschau.
7 blank
Um Screenshots zu vergleichen, weisen Sie links einen Vorlagen-Screenshot zu. Alle anderen, auf die Sie klicken, werden damit verglichen.

Comparium bietet vier Vergleichsmodi: Überlagern, Nebeneinander, Slider und Unterschiede suchen, wodurch Unterschiede automatisch hervorgehoben werden.

Wenn Sie Cross Browser Testing mit BrowserStack vergleichen, sollten Sie Comparium wählen. Das Tool kann verwendet werden, um sicherzustellen, dass Ihre Site korrekt angezeigt wird und in verschiedenen Browsern, Browserversionen und Geräten optimal funktioniert.

Es bietet automatisierte visuelle Tests für jede Kombination von Plattformen, Browsern und Auflösungen und kann automatisch Inkompatibilitäten mit dem Offline-Bericht erkennen. Mit der Funktion zum Vergleichen von Screenshots können Sie parallele Bildschirme auf derselben Oberfläche erstellen und vergleichen.

Jetzt haben wir manuelle und automatisierte Cross-Browser-Tests behandelt. Was ist der Unterschied zwischen beiden? Während automatisierte Tests das Leben erleichtern und Ihnen Zeit und Geld sparen können, gibt es einige Szenarien, in denen nur manuelle Tests durchgeführt werden können - beispielsweise visuelle Tests und Funktionstests oder Explorationstests für UX-Schwachstellen und -Fehler.

Wir hoffen, dass dieser Artikel dazu beigetragen hat, den Unterschied zwischen manuellen und automatisierten Tests zu erklären und darzulegen, welche Testarten für jeden am besten geeignet sind!

Häufig gestellte Fragen

Mit Browsertests können Sie sicherstellen, dass Ihre App oder Website in einer Reihe verschiedener Browser, Browserversionen und Auflösungen ordnungsgemäß funktioniert. Dies kann beinhalten, wie Ihre App aussieht sowie ihre Funktionalität.
Es gibt verschiedene Methoden und browserübergreifende Testtools, mit denen Sie Browsertests durchführen können. Wir empfehlen jedoch Comparium. Sie können das Tool kostenlos verwenden. Die intuitive Benutzeroberfläche und die Echtzeit-Tests machen das Tool einfach zu bedienen.
Cross-Browser-Tests werden durchgeführt, wenn Sie eine Website über mehrere Browser wie Chrome, Internet Explorer usw. testen. Die manuelle Durchführung dieser Tests kann zeitaufwändig sein. Sie können jedoch mit Selenium, einem der beliebtesten Cross-Browser-Testtools automatisiert werden.
Comparium

Ein leistungsstarkes Tool zum visuellen und funktionalen Testen von Webseiten

Product block illustration