Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

FTP-Client für Mac – Commander One

Der einfache, aber leistungsstarke Commander One ist für viele Benutzer die erste Wahl. Dieser FTP-Client für Mac bietet eine intuitive und benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, eine saubere Integration mit Cloud-Speicherdiensten, Unterstützung für verschiedene Protokolle und vieles mehr für die bequemste und effizienteste Dateiverwaltung.
Besitzer einer früheren Version können mit 50% Rabatt upgraden.
NEW
Juhu! Commander One läuft nativ auf Mac-Computern mit Apple Silicon: M1- und M2-Serie!
Commander One
Vollständige Protokollunterstützung
Commander One unterstützt mehrere Dateiübertragungsprotokolle wie FTP, SFTP, FTP mit implizitem SSL und FTP mit TLS/SSL.
Mehrere Verbindungen
Gleichzeitiges Arbeiten mit mehreren Verbindungen, um die Dateiübertragung schnell und effizient zu gestalten und Ihre Routine zu erleichtern.
FTP-Server als lokales Laufwerk
Behandeln Sie mit unserem FTP-Client für Mac Dateien, die auf Remote-Servern gespeichert sind, so, als ob sie sich auf Ihrem Computer befinden.
NEUE FUNKTION

Zusätzlicher Schutz bei Online-Verbindungen mit Verschlüsselungsfunktion

Unsere FTP-Software für Mac kümmert sich um Ihre Privatsphäre und fügt den online gespeicherten Dateien eine zusätzliche Schutzebene hinzu, unabhängig davon, ob es sich um einen Remote-Server oder einen der beliebten Cloud-Speicherdienste handelt. Dank AES - 256 ist ein sicheres Datenhandling möglich.
  • Webdienste (FTP, Amazon S3, WebDAV)
  • Cloud Speicher (Dropbox, Google Drive, OneDrive und viele mehr)
Private filess#hV*IJ@3*mK folder mountencr2
Researchiu3T5YKp$dVy xls mountencr2
Presentation(F-7bd[,-[Nj png mountencr2
Report-20xxypZp}tx6GL<d doc mountencr2
Verschlüsseln Sie Dateien
Erfahren Sie mehr über die Verschlüsselung von Online-Verbindungen
Kostenloser Dual-Panel-Dateimanager

Commander One ist eine vielseitige App, die eine supereinfache und schnelle Dateiverwaltung garantiert. Es ist nicht nur ein Dateimanager, sondern auch eine zuverlässige FTP-Client-Mac-Lösung, die nicht nur die volle Kontrolle über Ihre lokalen Dateien, sondern auch über Ihre Online-Dateien bietet.

Erfahren Sie mehr über den Mac-Dateimanager.

Zeige versteckte Dateien
Zeigen Sie alle versteckten Dateien an, indem Sie nur eine Schaltfläche in der Symbolleiste umschalten
Schriftarten & Farben
Wählen Sie die ansprechendste Farbe und Schriftart
Kurzmodus
Arbeiten Sie mit mehreren Dateien und Ordnern gleichzeitig
Geschichte und Favoriten
Haben Sie schnellen Zugriff auf alle Ihre am häufigsten verwendeten Dateien und Ordner
das Wesentliche an Ihren Fingerspitzen
Benutzerdefinierte Tastenkombination
Weisen Sie Hotkeys für jede Aktion zu, um beim Arbeiten Zeit zu sparen
Unbegrenzte Registerkarten
Öffnen Sie so viele Registerkarten wie Sie benötigen, während Sie mit verschiedenen Dateien und Ordnern arbeiten
Bequeme Artikelauswahl
Bequeme Dateiauswahlfunktion zur Erleichterung Ihres Arbeitsablaufs
Warteschlange für Dateioperationen
Dateioperationen werden im Hintergrund in die Warteschlange gestellt, ohne den Arbeitsprozess zu stören
kostenlose hilfreiche Tools
Dual-Panel-Dateimanager für macOS.
Unterstützung für ZIP-Archive
Dieser FTP-Client für Mac bietet einwandfreies Arbeiten im .zip-Format
Dateibetrachter
Der integrierte Dateibetrachter kann Hex- und Binärdateien zusammen mit Text, Medien, Bildern und HTML verarbeiten
Liste der Computer in einem lokalen Netzwerk
Alle lokalen Computer sind für einen einfachen Zugriff aufgelistet
Root-Zugriff
Profitieren Sie vom uneingeschränkten Root-Zugriff direkt von Commander One

So greifen Sie über Commander One auf FTP zu


Dank dieses Mac-FTP-Clients ist das Herstellen einer Verbindung mit entfernten Servern einfach und schnell. Fahren Sie mit der Anleitung unten fort, um eine Verbindung zum FTP-Server herzustellen.

1 blank
Herunterladen Sie Commander One auf Ihren Computer.
2

Installieren und starten Sie die App.

 Die Installation dauert einige Minuten.
3

Es gibt drei Möglichkeiten, den Verbindungsmanager aufzurufen, nämlich:

  • das entsprechende Symbol in der Symbolleiste;
  • Window → Connections Manager im Menü;
  • Command + F-Hotkey.
 Verbinden Sie mehrere Laufwerke und sie funktionieren gleichzeitig.
4 blank
Wählen Sie das FTP-Symbol und fahren Sie mit den erforderlichen Einstellungen fort.
5

Geben Sie den Namen der Verbindung, die Adresse, den Port des Servers und Ihre Anmeldeinformationen an.

 Wenn es nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob alles korrekt ausgefüllt ist.
6 blank
Geben Sie den Verbindungsmodus an - aktiv oder passiv.
7 blank
Wählen Sie den Remote-Pfad.
8 blank
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Verbinden".
Wenn Sie die Verbindung nicht mehr benötigen, können Sie sie mit einem Klick deaktivieren.

Häufig gestellte Fragen

Auf einem Mac-Computer können Sie Finder als kostenlosen FTP-Client für Mac-Alternativen verwenden. Finder → Gehe zu → Mit Server verbinden. Beachten Sie jedoch, dass diese Art der Verwendung von FTP nur den Ansichtsmodus bietet.
Sie müssen die FTP-Verbindung konfigurieren, indem Sie verschiedene Parameter angeben, die im FTP-Client abgefragt werden. Nach einer erfolgreichen Verbindung können Sie auf dem Remote-Server gespeicherte Dateien übertragen, kopieren, löschen und bearbeiten. Außerdem können Sie über Mac Terminal eine Verbindung zu FTP-Servern herstellen.
Wenn Sie den größten Teil Ihrer Arbeit mit FTP-Servern zu tun haben und vollen Zugriff auf die dort gespeicherten Dateien benötigen, ist der FTP-Client für Mac ein Muss.
Jeder Benutzer hat seine eigenen Kriterien für den besten Mac-FTP-Client. Aus diesem Grund ist es keine einfache Aufgabe, den einzigen zu finden, der die Bedürfnisse jedes Benutzers erfüllt. Wenn Sie jedoch Ihre beste FTP-Client-Mac-App finden, denken Sie an Folgendes: Zuverlässigkeit, benutzerfreundliche Oberfläche, Sicherheit, Fähigkeit, mit verschiedenen Protokollen sowie Cloud-Speicherdiensten zu arbeiten.
Der beste FTP-Client für Mac ist derjenige, der Ihre Anforderungen vollständig erfüllt. Kurz gesagt, es sollte schnell und zuverlässig sein und eine ordentliche Benutzeroberfläche haben. All diese Kriterien finden Sie in Commander One – einer perfekten FTP-Client-Mac-Lösung und einer erweiterten Datei- und Task-Manager-Mac-App.
Ja, Commander One ist eine sichere App, die dank Advanced Encryption Standard zusätzlichen Schutz für die online gespeicherten Dateien garantiert. Außerdem sind alle Ihre Zugangsdaten sicher im macOS-Schlüsselbund gespeichert und Commander One hat keinen Zugriff darauf.
Commander One ist ein kostenloser Dateimanager für Mac, Sie können jedoch für einige zusätzliche Funktionen auf das PRO Pack upgraden. Um zusätzliche Funktionen freizuschalten, müssten Sie $29.99 für einen einzelnen Mac bezahlen.

Commander One

Dieser FTP-Client für Mac ist vollständig kompatibel mit macOS 10.12 und höher. BenöTigt 61.08MB freier Speicherplatz, neueste Version 3.4.2(3592). VeröFfentlichung der 15. Jul, 2022.

4.5 rang basierend auf 90+ Nutzer , Bewertungen (15)
Featured in AppStore